Franz-Josefs-Bahn am "langen" Wochenende gesperrt

Franz-Josefs-Bahn am "langen" Wochenende gesperrt

Aufgrund von Umbauarbeiten ist der Franz-Josefs-Bahnhof von Donnerstag um Mitternacht bis Sonntag nur eingeschränkt erreichbar.

Komplett gesperrt wird indes die Strecke zwischen der Wiener Stadtgrenze und Tulln - unter anderem werden Gleise und Bahnsteige erneuert sowie Lärmschutzwände errichtet. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Außerdem empfiehlt die ÖBB, als Alternative über den Westbahnhof nach St. Pölten und von dort weiter zu fahren.

Weitere Informationen gibt es auf der ÖBB-Homepage .

(Red.)