Hugo Portisch über Donald Trump

Hugo Portisch

Hugo Portisch

Drei Wochen nach der Angelobung des neuen US-Präsidenten legt Altmeister Hugo Portisch ein Buch über Donald Trump und dessen zu erwartende Politik vor.

Die Journalistenlegende Hugo Portisch, demnächst 90, ist pessimistisch: "Mit Trump wird höchstwahrscheinlich die gesamte Weltordnung , so wie sie sich in den letzten 70 Jahren entwickelt hat, aus den Angeln gehoben.“

Europa müsse mit den Konsequenzen , die der Wahlsieg Donald Trumps mit sich bringt, nun allein fertigwerden und könne sich nicht wie in den vergangenen Jahrzehnten auf die Unterstützung der USA verlassen. Nötig sei daher eine gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik - also eine Europa-Armee mit einem gemeinsamen Kommando und einer geeigneten Führungsstruktur, meint Portisch.

Hugo Portisch: Leben mit Trump - ein Weckruf. Ecowin-Verlag. 78 Seiten. 20 Euro.