Maskenpflicht soll für Kärntner Hotspots am Freitag gelten

© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
07/25/2020

Mit dem Virus leben

Der AGES-Chefinfektiologe Franz Allerberger über den heißen Viren-Herbst mit oder ohne Maske.

Als AGES-Chefinfektiologe ist Allerberger der oberste „Cluster-Fahnder“ der Republik. Die Agentur konnte zuletzt 75 Prozent der Neuinfektionen zuordnen und beobachtet seit Ausbruch der Epidemie, wie und wo sich Covid-19 verbreitet. Die Schulöffnung in der aufkeimenden Grippezeit im Herbst werde die Gesellschaft vor große Herausforderungen stellen. Deswegen plädiert Allerberger für einen pragmatischeren Umgang mit dem Virus. Er meint: „Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben.“ Das Virus „auszurotten“ oder zu „besiegen“, wie Politiker postulierten, „dieser Zug ist abgefahren“. Der Vergleich mit einer „schlimmen Grippe“ ist sein Versuch, diese neue Covid-19-Normalität einzuläuten.

Aus der aktuellen Print-Geschichte "On-Off-Beziehung"
Rauf, runter, rauf. Die Maskenpolitik von Bund und Ländern birgt Widersprüche. Das Corona-Virus verbreitet sich davon unbeeindruckt.

Lesen Sie diesen Artikel in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper.