Neuer Job für Michael Spindelegger

Ex-ÖVP-Chef Michael Spindelegger

Ex-ÖVP-Chef Michael Spindelegger

Ex-ÖVP-Obmann Michael Spindelegger bewirbt sich als ICMPD-Generalsekretär.

Der frühere Vizekanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann Michael Spindelegger könnte bald einen neuen Job antreten. Laut profil bewarb sich Spindelegger für den Posten des Generalsekretärs des in Wien angesiedelten International Centre for Migration Policy Department (ICMPD). Wie das ICMPD bestätigt, soll die Entscheidung im Herbst unter drei Kandidaten fallen. Neben Spindelegger bewarben sich der ehemalige schwedische Migrationsminister Tobias Bilström und ein Niederländer.

Das ICMPD wurde 1993 gegründet und berät 15 europäische Mitgliedsländer in Asylfragen. Das Gehalt des Generalsekretärs soll bei rund 10.000 Euro liegen. Im März hatte Spindelegger die Leitung einer „Modernisierungsagentur für die Ukraine“ des ukrainischen Oligarchen Dmitrij Firtasch übernommen.