© Udo Titz

Satire
05/23/2020

Rainer Nikowitz: Budgetverhandlungen

Rund um das Ein-Jahr-Jubiläum von Ibiza wurde deutlich, wie dringend HC Strache in die Politik zurückmuss

von Rainer Nikowitz

HC: Duhu, Schatzi? I würd mir gern a Stangen Tschick kaufen. Philippa: Ja und?

HC: Na ja Weißt eh! Philippa: Ah so. Bin i a russische Oligarchin oder was? I hab dir doch erst was geben!

HC: I hab , äh, unvorhergesehene Ausgaben ghabt. Philippa: Und zwar welche?

HC: Bin i dir etwa Rechenschaft schuldig? Philippa: Wart, lass mi kurz nachdenken Ja!!

HC: I hab a neues Sakko braucht. Fürs Fernsehen! Philippa: San die anderen 50 leicht nimmer gut genug? Oder am End zu eng?

HC: I hab bitte wieder abgnommen! Des war nur kurzfristig, wegen dem Frust. Philippa: Und den Tonnen von Chips beim Nachmittagsfernsehen.

HC: Neue Schuh hab i a braucht. Philippa: Geh, bitte! Des is in einem Alleinverdienerinnenhaushalt einfach net drin, dass du dir dauernd neues Klumpert kaufst!

HC: Aber was soll i denn machen? Philippa: Such dir endlich a Hackn!

Da gibt's glaub i irgendwo a Sieben-Stunden-Video, wo ma genau sieht, was du alles spürst.

HC: Im Herbst bin i dann eh im Gemeinderat. Philippa: Sagt wer?

HC: Mei untrüglicher politischer Instinkt. Philippa: Da weiß der aber mehr als die Umfragen. Du liegst grad einmal bei schlappe fünf Prozent. Und scho 4,9 wären zu wenig.

HC: I hab Erfahrung. I spür des. Philippa: Ja. Da gibt's glaub i irgendwo a Sieben-Stunden-Video, wo ma genau sieht, was du alles spürst.

HC: Wie oft wärmst die Gschicht denn no auf? Philippa: Jedes Mal, wenn du a Geld brauchst.

HC: Da muss i wohl durch ... Aber was is jetzt mit meine Tschick? Philippa: Wer war bei der Hochzeit noch einmal schnell für Gütertrennung?

HC: Na ja ... Ich. Philippa: Oft hast a Pech!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.