© Udo Titz

Österreich
10/12/2019

Rainer Nikowitz: Der Preis ist heiß!

Philippa Strache will „in Ruhe überlegen“, ob sie ihr Mandat annimmt oder nicht. In Ruhe ja – aber hoffentlich nicht allein!

von Rainer Nikowitz

Hofer: Also guat, samma uns einig? Wir schaffen den Posten des Ombudsmannes des deutschen Schäferhundes, der is genauso dotiert wie a Nationalratsmandat – des die Philippa dafür aufgibt. HC: Des is vü z’wenig! Kickl: Dos is vül z’vül! Philippa: Und außerdem: Ombudsmann, bitte? Was is mit Gender und so? Kickl: Jessas na! A Emanzen a no. Du passt aber wirklich guat zu uns, he. HC: Ihr müsst’s auf den Ombudsmann no was drauflegen. Philippa: Ombudsfrau! Kickl: An Betonblock? Philippa: Des wird ja immer schlimmer! Des is ja wie bei der Mafia da! Hofer: Wie wär’s, wenn der Ombudsmann einen Dienstwagen a no hätt? Und … einen Jahresvorrat Tiefkühlpizza im Keller? HC: Hmm. Pizza Hawaii? Hofer: Mit extra Ananas!

Was is mit an Staubsaugerroboter? Oder an Nasenhaarschneider?

Philippa: Unbedingt einen Schminkspiegel im Dienstwagen! Kickl: De san serienmäßig. Extra bestellen müsst ma nur die Schleudersitze. HC: I kann immer noch a eigene Partei gründen, wenn des alles zu schwierig für euch is. Hofer: Alles gebongt, Schminkspiegel, alles. Schlag ein, HC! Philippa: I will noch einen Dampfgarer! Und so eine Pfanne, bei der nie was anbrennt. Weißt eh, HC! Die ausm Fernsehen. Kickl: Was is mit an Staubsaugerroboter? Oder an Nasenhaarschneider? HC: Es gibt Nasenhaarschneider? Hofer: Zwa brauch ma aber net. I borg dir meinen! HC: Mei Wahrsagerin! De brauch i unbedingt. Kickl: Sowieso. Ibiza hat sie ja auch vorhergsehn. Hofer: Mach ma alles! Aber kömma jetzt bitte endlich den Vertrag unterschreiben? HC: Rasenmähertraktor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.