© Udo Titz

Rainer Nikowitz: Höbart ermittelt
09/02/2018

Rainer Nikowitz: Höbart ermittelt

Christian Höbart, FPÖ-Höhlenmenschbeauftragter, ermittelt.

von Rainer Nikowitz

Höbart: Hoit! Es Bagasch doda! Es schaut’s ma oba fest verdächtig aus! Hamma vielleicht was ghappt, ha? Marokkaner: Bitteschön nix verstehn. Höbart: Geh bitte! Glaubt’s es Figuren echt, es kennt’s mi für deppat verkaufen? Ausgrechnet mi? Marokkaner: Ja. Kaufen hier.

Höbart: Es wisst’s glaub i net, wer i bin, ha? I bin da Rambo aus Guntramsdorf! Oiso, net da Dackel von da Burghauser Mitzi. Da andere. Ei äm yoah wöast neitmähr, vaschtehst? Marokkaner: Können gehen vor bei Kassa, nix Problem. Haben nix eilig. Höbart: Nau, wohin solltert’s es ihr scho eulich ham? Hechstens wann’s eich unser Marie abholt’s, de ma eich hinten eineschiabn. Und dann fladern a no! Oiso, her mit der Beute oder i werd ungmiatlich. Mach auf de Taschen do. Marokkaner: Lassen los! Meine Tasche!

Höbart: Dir ghert des, wos du siechst, wannst de Augen zuamachst, is des kloa? Her damit! Marokkaner: Hilfe! Holen Polizei! Höbart: Brauch ma net. Da Sheriff is eh scho do. Eich werd i de Wadln virerichten, heast! I bin nämlich ein Volksvertreter. Ich – hohes Haus. Und du – nach Haus! Kapiert? Marokkaner: Aufhören bitte! Polizei! Höbart: Widerstand gegen de Stootsgewoit a no. Nau bravo. Eich hamma no braucht. Guat, dann ruaf ma hoit de Hä. Werd’s scho schauen, wos davon hobt’s. Marokkaner: Nix verstehen. Höbart: Und Deitsch kennan s’ natirli a an Dreck!

Anm.: Die herbeigerufene Polizei konnte bei den drei Marokkanern kein Diebsgut finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.