© Walter Wobrazek

Österreich
05/26/2017

Rainer Nikowitz: Lasset die Spiele beginnen!

Unter den gerade erst zum Neuwahl-Match gekommenen Zuschauern herrscht noch ein bisschen Gerangel um die Sitzordnung.

von Rainer Nikowitz

Glawischnig: Bist du sicher, dass du da richtig sitzt? Eigentlich wollt doch i fußfrei ham. Mitterlehner: Tut mir leid. Da hab i aber die älteren Rechte. Glawischnig: Pfft! Wegen de paar Tag! Faymann: Aber meine älteren Rechte stehen hoffentlich außer Frage. Spindelegger: Und meine erst! Glawischnig: He! Long time no see! Und? Wie isses da so auf der Tribüne? Spindelegger: Also, Real gegen Barça derfst dir net erwarten. Eher Ried gegen Mattersburg. Faymann: Und wie soll ma sagen: Manchmal hätt ma's gar net für möglich ghalten, zu wem ma hilft. Und vor allem: zu wem ganz sicher net! Glawischnig: I glaub, i bin da die Einzige, die auf ihr eigene Partei net bös ist, oder? Mitterlehner: Echt? Auf niemand dort? Glawischnig: Zumindest auf weniger als die Hälfte. Mitterlehner: Hast gwonnen. Faymann: Weißt, was i da auf der Tribüne vor allem glernt hab? Glawischnig: Hmm? Faymann: Pfeifen! Weil, jetzt bin nämlich i dran. Spindelegger: Und i hab sogar scho einmal a Papierl aufs Spielfeld ghaut! Mitterlehner: Du warst immer scho der wildeste Hund von uns alle. Glawischnig: Kummt eigentlich da a wer her Popcorn verkaufen? Mitterlehner: Der Lugar. Bald. Faymann: Kinder, Sie kumman ausse. I glaub, es geht glei los. Spindelegger: Wie is die Aufstellung? Mitterlehner: Offensiv. Spindelegger: Schwere Verhältnisse. Faymann: Tiefer Boden. Mitterlehner: Na servas. Des wird dreckig. Glawischnig: Kaschmirdecke jemand? I hätt zwei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.