Der Wahlkampf im Fernsehen: Achtung vor Überdosis

Ab nächster Woche sind die Spitzenkandidaten der Parteien Dauergast auf allen Fernsehkanälen. Auch der ORF wagt diesmal Neues.

Sie werden im Sitzen befragt, im Stehen und sogar im fahrenden Auto: Ab Montag kommender Woche herrscht in den Fernsehstudios des Landes hohe Politikerdichte. Mit bis zu drei Diskussionssendungen täglich gleiten die österreichischen TV-Macher dem Wahltag entgegen. Diskutiert bis zum Abwinken wird im ORF: Gleich 15 von Ingrid Thurnher moderierte Zweierkonfrontationen stehen ab 29. August auf dem Hauptabendprogramm. Nach jeder Diskussion wird Rainer Hazivar im „ZiB 2“-Studio das Gesagte auf seinen Wahrheitsgehalt überprüfen. An drei Abenden wird der ehemalige USA-Korrespondent Hanno Settele jeweils zwei Kandidaten einzeln mit einem alten Mercedes durch die Gegend chauffieren und dabei mit ihnen plaudern. Die Kamera ist über dem Handschuhfach installiert.

Ein Personalcoup gelang Puls 4: Die Privaten heuerten den ehemaligen profil- und „Kurier“-Herausgeber Peter Rabl an, der seinerzeit als ORF-Interviewer eine gefürchtete Größe war. Legendär sein am Rande des Abbruchs geführtes Interview mit Kurt Waldheim. Auf Puls 4 wird Rabl mit Corinna Millborn und Thomas Mohr in der „Wahlarena“ vor Publikum die Kandidaten quälen.

ATV setzt nur auf eine „Elefantenrunde“ (22. September). Ob auch Werner Faymann und Michael Spindelegger dabei sein werden, ist unsicher. Der großen Runde im ORF am 26. September verweigern sie sich nach wie vor.

Montag, 19. August 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit BZÖ-Chef Josef Bucher

Montag, 26. August 2013
Puls 4 20:15 Uhr: „Das große Kanzlerduell“ Faymann/Spindelegger

Donnerstag, 29. August 2013
ORF 20:15 Uhr: Konfrontation Strache/Glawischnig

ORF 21:05 Uhr: Konfrontation Bucher/Stronach

Montag, 2. September 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit Grünen-Chefin Eva Glawischnig

Dienstag, 3. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Konfrontation Spindelegger/Stronach

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Faymann/Bucher

Donnerstag, 5. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Konfrontation Faymann/Stronach

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Spindelegger/Bucher

Montag, 9. September 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit Frank Stronach

ORF 20.15 Uhr: ­Konfrontation Faymann/Glawischnig

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Spindelegger/Strache

Mittwoch, 11. September 2013
ORF 22.30 Uhr: „Wahlfahrt“ mit Stronach und Bucher

Donnerstag, 12. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Konfrontation Strache/Stronach

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Glawischnig/Bucher

Sonntag, 15. September 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit Vizekanzler Michael Spindelegger

Puls 4 21:15 Uhr: „Die große Oppositionsrunde“ mit Eva Glawischnig, Heinz-Christian Strache, Josef Bucher und Frank ­Stronach

Montag, 16. September 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache

Dienstag, 17. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Konfrontation Spindelegger/Glawischnig

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Faymann/Strache

Mittwoch, 18. September 2013
ORF 22.30 Uhr: „Wahlfahrt“ mit Strache und ­Glawischnig

Donnerstag, 19. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Konfrontation Strache/Bucher

ORF 21.05 Uhr: Konfrontation Glawischnig/Stronach

Sonntag, 22. September 2013
ATV 20.15 Uhr Runde mit allen Kandidaten

Montag, 23. September 2013
Puls 4 20:15 Uhr: Wahlarena mit Werner ­Faymann

Dienstag, 24. September 2013
ORF 20.30 Faymann/Spindelegger

Mittwoch, 25. September 2013
ORF 22.30 Uhr: „Wahlfahrt“ mit Faymann und Spindelegger

Donnerstag, 26. September 2013
ORF 20.15 Uhr: Schlussrunde. Noch unsicher, ob auch mit Faymann und Spindelegger.