© APA - Austria Presse Agentur

Österreich
07/11/2020

Umfrage: 61% bewerten das Verhalten im Corona-Alltag als zu sorglos

Nur 6% halten es für zu vorsichtig.

61% der Österreicher sind der Ansicht, dass sich die Bürger im Corona-Alltag zu sorglos verhalten. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research für die aktuelle profil-Ausgabe hervor. Nicht ganz ein Drittel, nämlich 31%, bezeichnen das Verhalten als angemessen, 6% halten es für zu vorsichtig. Keine Angabe machten 2% der Befragten.

Rest auf 100%: k. A., Methode: Online-Befragung, Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte, Sample:
n = 500 Befragte, Feldarbeit: 6. Juli bis 9. Juli 2020