© APA/dpa/Christoph Schmidt

Österreich
04/13/2017

Umfrage: Angst vor Flugreisen gesunken

36% wollen heuer aus Angst vor Anschlägen auf Flugreisen verzichten – nach 44% im Vorjahr.

Wie das Nachrichtenmagazin profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ist die Angst vor Flugreisen ins Ausland gesunken. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage wollen heuer 36% auf Flugreisen verzichten, weil sie Angst vor Terroranschlägen im Ausland haben. 28% lassen sich von Anschlägen wie in Paris, München, Nizza oder Stockholm eher nicht abschrecken, 23% auf keinen Fall. 2016 meinten noch 44%, sie würden Flugreisen meiden.

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahre Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte Sample: n=500 Befragte Feldarbeit: 3. bis 7. April 2017

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.