© APA/GEORG HOCHMUTH

Österreich
05/09/2020

Umfrage: 65% für Erhöhung des Arbeitslosengeldes

Deutlichster Zuspruch unter SPÖ-Wählern (83%).

65% der Österreicher befürworten ein höheres Arbeitslosengeld während der Coronakrise, wobei sich 33% der Befragten dezidiert und 32% eher für eine Erhöhung aussprechen. 17% der Befragten sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die neue profil-Ausgabe durchgeführten Umfrage eher gegen eine Erhöhung; 11% lehnen eine solche strikt ab. Am deutlichsten sprechen sich SPÖ-Wähler (83%) für eine Erhöhung aus, gefolgt von Anhängern der FPÖ (81%) und der Grünen (70%). Wähler der ÖVP sind eher skeptisch, stimmen einer Erhöhung aber immerhin mit 56% zu.

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte Sample: 501 Befragte Feldarbeit: 4. bis 8. Mai 2020