Umfrage: Große Mehrheit der Österreicher gegen TTIP-Abkommen

Umfrage: Große Mehrheit der Österreicher gegen TTIP-Abkommen

Knapp ein Viertel sieht Freihandelsabkommen positiv.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgaben berichtet, stehen 61% Prozent der Österreicher dem geplanten Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA negativ gegenüber. Davon sind 36% „sehr negativ“ eingestellt und 25% „eher negativ“. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage sind 24% gegenüber TTIP positiv eingestellt, wovon nur 4% das Abkommen „sehr positiv“ sehen und 20% „eher positiv“. 15% der Befragten hatten dazu keine Meinung.

(n=500)