Premierministerin Theresa May
Premierministerin Theresa May

© APA/AFP/Philippe LOPEZ

Österreich
12/01/2018

Umfrage: Jeder Zweite befürchtet Nachteile durch Brexit

Kaum Befürworter des Ausstiegs Großbritanniens aus der EU – ein Drittel sieht Brexit gelassen.

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, befürchtet knapp die Hälfte der Österreicher negative Folgen eines Brexits für die EU (47%).

Eher Vorteile sehen 8%. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage meinen 29% der Befragten, der Ausstieg der Briten aus der EU werde weder Nachteile noch Vorteile für die EU bringen, weitere 16% zeigten sich unentschlossen.

Erratum: In der Printausgabe 49/2018 wurden in der Grafik zur Umfrage die zwei Werte zu positiven und negativen Folgen vertauscht.

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte Sample: n=500 Befragte Feldarbeit: 26. bis 30. November 2018

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.