Umfrage: Knappe Mehrheit ist wahlmüde

Die nächste Wahl kommt bestimmt. Aber wann?

Die nächste Wahl kommt bestimmt. Aber wann?

Rund ein Drittel ist für NR-Wahlen schon 2017.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe (16/50) berichtet, haben 51% der Österreicher derzeit genug von Wahlkämpfen und TV-Konfrontationen. Ihrer Meinung nach sollte die Bundesregierung bis 2018 im Amt bleiben. Hingegen sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage 36% der Befragten der Meinung, dass die Nationalratswahlen auf 2017 vorgezogen werden sollten, da die Regierungsparteien einander blockieren. 13% hatten zu diesem Thema keine Meinung.

(n=500, Schwankungsbreite +/- 4,4%)