Umfrage: 62% für strengere Kontrollen muslimischer Kindergärten

Umfrage: 62% für strengere Kontrollen muslimischer Kindergärten

Nur für 11% bedeutet Weihnachten „hohes religiöses, christliches Fest“.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe (15/52) berichtet, wollen 62% der Österreicher muslimische Kindergärten strenger kontrolliert wissen als Kindergärten anderer Religionen. 33% der Befragten lehnen laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage strengere Kontrollen ab. Geteilte Meinungen gibt es zur Aussage „Religionen haben in Kindergärten nichts verloren“, der 51% zustimmen. 48% der Befragten stimmen dieser Aussage nicht zu.

Auf die Frage, was zu Weihnachten im Vordergrund stehe, nennen 70% „Feiertage mit der Familie und engen Freunden“, 12% „Erholung und Urlaub“. Nur 11% der Österreicher sehen Weihnachten als „ein hohes religiöses christliche Fest“ an.

(n=500)