© APA/HELMUT FOHRINGER

Österreich
07/22/2017

Umfrage: Mehrheit für Erbschaftssteuer

56% befürworten Wiedereinführung der Erbschaftssteuer, 24% erst ab einer Million Euro – 36% sind grundsätzlich dagegen.

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, befürwortet eine Mehrheit von 56% eine Erbschaftsteuer, 36% lehnen eine Wiedereinführung grundsätzlich ab. Das von der SPÖ im Wahlkampf geforderte Modell mit einer Freigrenze von einer Million Euro unterstützen 24% der Befragten, das grüne Modell einer Erbschaftssteuer ab 500.000 Euro finden 16% gut. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage können sich nur 3% eine Steuer auf alle Erbschaften, 6% ab 100.000 Euro und 7% ab 250.000 Euro vorstellen. 8% der Befragten machten zu dem Thema keine Angaben.

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte Sample: n=500 Befragte Feldarbeit: 17. bis 21. Juli 2017

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.