© Shutterstock

Österreich
02/15/2020

Umfrage: Mehrheit glaubt, Mächtige werden von Justiz geschont

Sonntagsfrage: SPÖ sackt weiter ab – hinter Grünen und FPÖ auf Platz 4.

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat die Justiz starken Rückhalt in der Bevölkerung: 67% der Befragten vertrauen dem österreichischen Rechtssystem „sehr“ oder „eher“, nur 28% sind skeptisch.

Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage glauben allerdings 71% der Österreicher, dass einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft von der Justiz geschont werden.

SPÖ nur mehr auf Platz vier

In der monatlichen profil-Sonntagsfrage sackt die SPÖ weiter ab und liegt mit nur mehr 15% auf Platz vier. Die ÖVP rangiert unverändert bei 38%, dahinter liegen die Grünen mit 17% und die FPÖ mit 16%. Die NEOS stagnieren bei 10%.

Leichte Einbußen muss Sebastian Kurz (ÖVP) in der Kanzlerfrage hinnehmen. Mit 37 % (minus zwei Prozentpunkte) liegt er aber weiter klar vor Norbert Hofer (FPÖ) mit 13%, Werner Kogler (Grüne) mit 10 %, Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) mit 8% und Beate Meinl-Reisinger (NEOS) mit 6%.

Methode: Telefonische und Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±3,4 Prozentpunkte Sample: 804 Befragte Feldarbeit: 10. bis 14. Februar 2020

profil-Podcast auf iTunes:

Hier können Sie sich den Podcast auf iTunes anhören.

profil-Podcast auf Spotify:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.