Umfrage: Mehrheit für generelles Bettelverbot

Umfrage: Mehrheit für generelles Bettelverbot

74% der Österreicher sind laut einer aktuellen profil-Umfrage für ein Verbot von Bettelei in allen Städten Österreichs.

Die große Mehrheit der Österreicher (74%) spricht sich für ein generelles Bettelverbot aus. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut unique Research für profil durchgeführten Umfrage sind nur 24% der Befragten gegen ein solches Verbot. Der Verfassungsgerichtshof hat allerdings bereits im Jahr 2013 das generelle Bettelverbot in der Steiermark aufgehoben. Nach Meinung der Höchstrichter widerspricht eine derartige Regelung der Menschenrechtskonvention.

(n=500)