Das Rauchverbot findet großteils Anklang
Das Rauchverbot findet großteils Anklang

© APA/HELMUT FOHRINGER

Österreich
11/23/2019

Umfrage: 60% der Österreicher sind mit dem Rauchverbot zufrieden

Mehrheitlich wird das Gesetz nur von FPÖ-Wählern abgelehnt.

60% der Österreicher geben an, mit der Umsetzung des seit 1. November bestehenden Rauchverbotes zufrieden zu sein. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für die aktuelle „profil“-Ausgabe durchgeführten Umfrage sagen 55% der Befragten, immer schon für das neue Gesetz gewesen zu sein; weitere 5% haben sich seit der Einführung damit angefreundet. Den höchsten Zuspruch gibt es unter Grün-Wählern (83%), während eine Mehrheit von FPÖ-Anhängern das Gesetz ablehnt (54%).

Seit 1. November gilt ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie. Welche Erfahrungen haben Sie bereits damit gemacht?

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte Sample: 501 Befragte Feldarbeit: 18. bis 22. November 2019