Heinz-Christian Strache
Heinz-Christian Strache

© APA/HELMUT FOHRINGER

Österreich
06/01/2019

Umfrage: 68% gegen Polit-Comeback von Strache

Mit dem Ibiza-Skandal hat sich der Ex-FPÖ-Chef für die Mehrheit der Österreicher disqualifiziert – FPÖ-Wähler halten Strache die Treue.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, stehen mehr als zwei Drittel der Österreicher einem Polit-Comeback von Ex-FPÖ-Ches Heinz-Christian Strache äußerst negativ gegenüber. 51% finden, er solle „auf keinen Fall“ in die Politik zurückkehren, 17% meinen: „eher nicht“.

Soll Heinz-Christian Strache nach einer gewissen Zeit in die Politik zurückkehren?

Laut der vom Meinungsforschungsinstitut unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage können sich 22% der Befragten ein politisches Comeback Straches vorstellen. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die FPÖ-Sympathisanten, von denen 67% die Rückkehr des Ex-Parteichefs befürworten würden. Allerdings wollen selbst 28% der blauen Anhänger Strache nicht mehr in der Politik sehen.

Methode: Online-Befragung Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren Max. Schwakungsbreite der Ergebnisse: ±4,4 Prozentpunkte Sample: n = 500 Befragte Feldarbeit: 27. bis 31. Mai 2019