Umfrage: Rauchverbot-Befürworter und - Gegner fast gleichauf

Umfrage: Rauchverbot-Befürworter und - Gegner fast gleichauf

Wie profil in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, sprechen sich 49% der Österreicher für ein generelles Rauchverbot aus.

47% sind laut der im Auftrag von „profil“ vom Meinungsforschungsinstitut Unique research durchgeführten Umfrage für die Beibehaltung der derzeitigen Lösung, 4% wollten sich dazu nicht äußern. In einer im Dezember 2013 durchgeführten Umfrage waren noch 52% für ein generelles Rauchverbot, 43% sprachen sich damals dagegen aus

(Online-Befragung, n=500)

(Red.)