Umfrage: Sind Sie für eine EU-weite Asylquote?

Umfrage: Sind Sie für eine EU-weite Asylquote?

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner hofft durch einen EU-weiten Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge auf eine Halbierung der Zahl der Asylanträge in Österreich.

Das auch von Österreich vorgeschlagene Modell eines europaweiten Verteilungsschlüssel soll alle EU-Staaten verpflichten, eine bestimmte Anzahl an Asylsuchenden aufzunehmen. Laut Mikl-Leitner sei Österreich eines von nur zehn Ländern in Europa, dass seine Verantwortung zur Aufnahme von Flüchtlingen wahrnehme.

Auch Länder wie Griechenland und Italien, die wegen der bisherigen Dublin-2-Regeln besonders viele Flüchtlinge aufnehmen, wünschen sich eine breitere Verteilung.

Umfrage: Sind Sie für eine EU-weite Asylquote?