© Xenia Trampusch

Österreich
09/23/2017

Umfrage: SPÖ und FPÖ gleichauf – Match um Platz 2

ÖVP bleibt mit großem Abstand voran – Grüne, NEOS, Pilz müssen zittern – ausgeprägte Wechselstimmung.

Die ÖVP bleibt stabil und mit deutlichem Abstand auf Platz 1, die SPÖ verliert leicht an Boden, die FPÖ schließt auf: Das ist das Ergebnis der von Unique research im Auftrag von profil durchgeführten großen Monatsumfrage. Die ÖVP liegt unverändert bei 33%, SPÖ (-1 Prozentpunkt) und FPÖ (+1) kommen beide auf 24%, liegen gleichauf und kämpfen damit um Platz 2. Ein ähnliches Bild zeigt sich in der fiktiven Kanzlerfrage: Sebastian Kurz liegt unverändert bei 32%, Christian Kern verliert 3 Prozentpunkte und kommt auf 25%, Heinz-Christian Strache legt 7 Punkte auf 16% zu.

Auf den hinteren Rängen verlieren die Neos leicht (-1), die Grünen und Liste Pilz stabilisieren sich – alle Kleinparteien liegen bei 5 Prozent und müssen um den Einzug in den Nationalrat bangen.

Die Umfrage zeigt auch eine ausgeprägte Wechselstimmung im Land: 66% der Befragten sprechen sich für einen Wechsel aus, nur 24% sind der Meinung, der bisherige Kurs sollte beibehalten werden, 10% machten keine Angabe.

Methode: Telefonische Befragung, Zielgruppe: Österr. Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: ± 4,4 Prozentpunkte, Sample: n=500 Befragte, Feldarbeit: 18. bis 22. September 2017

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.