© APA/HERBERT NEUBAUER

SPÖ, ÖVP und FPÖ gleich auf
09/13/2014

Umfrage: SPÖ, ÖVP und FPÖ gleich auf - Mitterlehner vor Faymann

Umfrage. Bei Kanzlerfrage Mitterlehner vor Faymann

Würde schon am kommenden Sonntag gewählt, gäbe es ein spannendes Rennen: Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage liegen SPÖ, ÖVP und FPÖ praktisch gleichauf bei 25% bzw. 26%. Während die ÖVP stark aufgeholt hat (plus 6 Prozentpunkte), verlieren FPÖ (minus 3 Prozentpunkte), NEOS und Grüne (jeweils minus 1 Prozentpunkt) im Vergleich zum Vormonat.

Mitterlehner vor Faymann
Auf die Frage, wem sie bei einer Direktwahl des Kanzlers ihre Stimme geben würden, sprachen sich 21% der Befragten für Reinhold Mitterlehner aus, 20% für Werner Faymann (keine Veränderung zu Vormonat) und 17% für Heinz-Christian Strache (minus 2 Prozentpunkte).

profil erhob auch, wer nach der Absage Erwin Prölls auf ÖVP-Seite als chancenreichster Kandidat bei der Bundespräsidentenwahl ins Rennen ginge. Dabei votierten 18% für den ehemaligen EU-Kommissar Franz Fischler und je 14% für Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl und Landeshauptmann Josef Pühringer.

(Online-Befragung, n=500)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.