Umfrage: Ein Drittel sieht Umgang mit Putin kritisch

Umfrage: Ein Drittel sieht Umgang mit Putin kritisch

46% halten Verhältnis zu Putin für "gerade richtig".

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, fordern 33% der Österreicher, die österreichische Bundesregierung solle stärker auf Distanz zu Russlands Präsident Wladimir Putin gehen. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research im Auftrag von profil durchgeführten Umfrage halten 46% das Verhältnis der Regierung zu Russlands Staatschef Putin für „gerade richtig“. Nur 11% würden sich „ein besseres Verhältnis“ zu Putin wünschen. 10% hatten keine Meinung.

Methode: Online-Befragung, Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte, Sample: n=500 Befragte, Feldarbeit: 20. bis 24. August 2018