© APA

Österreich
08/25/2018

Umfrage: Ein Drittel sieht Umgang mit Putin kritisch

46% halten Verhältnis zu Putin für "gerade richtig".

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, fordern 33% der Österreicher, die österreichische Bundesregierung solle stärker auf Distanz zu Russlands Präsident Wladimir Putin gehen. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research im Auftrag von profil durchgeführten Umfrage halten 46% das Verhältnis der Regierung zu Russlands Staatschef Putin für „gerade richtig“. Nur 11% würden sich „ein besseres Verhältnis“ zu Putin wünschen. 10% hatten keine Meinung.

Methode: Online-Befragung, Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, Max. Schwankungsbreite der Ergebnisse: +/- 4,4 Prozentpunkte, Sample: n=500 Befragte, Feldarbeit: 20. bis 24. August 2018

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.