Umfrage: 62% gegen Zwangsaufnahme von Flüchtlingen in Gemeinden

Umfrage: 62% gegen Zwangsaufnahme von Flüchtlingen in Gemeinden

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, lehnen 62% der Österreicher eine vom Bund den Gemeinden verordnete verpflichtende Aufnahme von Flüchtlingen ab.

45% sprechen sich dezidiert und 17% eher gegen dieses Durchgriffsrecht aus. 20% der Befragten sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage eher für die Anordnung ohne Einverständnis der jeweiligen Gemeinde, 16% wollen diese unbedingt. 2% der Befragten hatten dazu keine Meinung. (n=500)