Ein Bild aus einer Therapiegruppe.
Ein Bild aus einer Therapiegruppe.

© Hemayat

Österreich
06/01/2016

Veranstaltungstipp: Sommerfest zugunsten kriegstraumatisierter Kinder

Sommerfest für das Betreuungszentrum Hemayat und Benefiz-Auktion mit Zeitspenden von Jonas Kaufmann, Karim El-Gawhary, Heinz Fischer und vielen anderen.

"Die Stimmung gegenüber Flüchtlingen wird leider immer rauer… - wir feiern aber jetzt erst recht, dass Hemayat vielen Menschen helfen konnte und dass uns so viele dabei unterstützen!" Geschäftsführerin Cecilia Heiss lädt zum alljährlichen Sommerfest des Betreuungszentrums für Folter- und Kriegsüberlebende Hemayat.

Namhafte Unterstützer spenden auch dieses Jahr wieder ihre Zeit für eine Benefiz-Auktion. Die Meistbietenden können sich auf ein persönliches Kennenlernen mit Heinz Fischer, Karim El-Gawhary, Michael Niavarani, Barbara Frischmuth, Angelika Kirschschlager, Andreas Vitasek, Julya Rabinowich oder Jonas Kaufmann freuen. Alle Einnahmen aus dem Sommerfest und der Benefiz-Auktion werden der spezifischen Finanzierung von Einzel-Therapieplätzen für traumatisierte Kinder und ihre Familien gewidmet.

Freitag 3. Juni 2016, ab 19.00 Uhr im Palais Schönburg Hier können Sie bereits jetzt an der Versteigerung teilnehmen.