Österreichische Nationalratswahl 2017: Das Wahlergebnis

Österreichische Nationalratswahl 2017: Das Wahlergebnis

Die ÖVP hat die Nationalratswahl von Sonntag gewonnen. Die Volkspartei erreichte laut vorläufigem Endergebnis (ohne Briefwahlstimmen und wahlkreisfremden Wahlkarten) 31,36 Prozent. Die FPÖ kam in der Urnenwahl auf 27,35, die SPÖ auf 26,75 Prozent.

Den Sprung über die Vier-Prozent-Hürde geschafft haben die NEOS , aber auch die Liste Pilz . Die Grünen stehen mit 3,32 Prozent vor dem Nationalrats-Aus. Durch die Briefwahlstimmen dürfte die SPÖ der FPÖ noch den zweiten Platz abnehmen. Die Wahlbeteiligung lag vermutlich bei über 78 Prozent.