Wiener SPÖ-Frauen mit "Good Weibs"-Kampagne zum Frauentag

Wiener SPÖ-Frauen mit "Good Weibs"-Kampagne zum Frauentag

Heute startete die Kampagne "Good Weibs für Wien" der Wiener SPÖ-Frauen zum Internationalen Frauentag am 8. März, erklärte die Wiener SPÖ-Frauensekretärin, Nicole Berger-Krotsch, in einer Aussendung. Die Wiener Twitter-Welt reagierte großteils spöttisch auf das Sujet der Kampagne.

Das Sujet zeigt Vizebürgermeisterin Renate Brauner sowie die Stadträtinnen Sonja Wehsely, Sandra Frauenberger und Ulli Sima im Stile des bekannten Beatles-Cover "Abbey Road".

Über mangelnde Aufmerksamkeit kann sich die Kampagne nicht beklagen. Das Sujet dürfte damit seinen Zweck erfüllt haben, auch wenn die Reaktionen in den sozialen Netzwerken - vor allem auf Twitter - mehrheitlich hämisch sind.

Was halten Sie von der "Good Weibs"-Kampagne?