Zitate der Woche: "So angsoffen kannst ja gar ned sein"

Michael Häupl

Michael Häupl

Die Politik-Zitate der Woche.

"Ich würde mir einfach wünschen eine ordentliche Mitte-Rechts-Politik in Österreich." - ÖVP-Chef Sebastian Kurz lässt offen, welche Parteien er da meint.

"Ich bin ein Freund des Zack-Zack, denn Zick-Zack ist das, was die ÖVP macht." - FPÖ-Listenzweiter Herbert Kickl definiert seinen "geraden Weg".

"Es gibt welche, die für die Heimat eintreten, das sind wir, und dann gibt es andere, die auf die Heimat eintreten, das sind die linken Vögel, die mich als Innenminister entfernt haben." - Hauptsache treten, nochmals Kickl.

"Ich habe selbst ein Dutzend Freunde, die Muslime sind." - Der designierte FPÖ-Chef Norbert Hofer immunisiert sich.

"Bei den Identitären ist es nachvollziehbar, dass die ein Wahnsinn sind." - ... und grenzt sich ab.

"Dass auch Vertreter der Identitären Bewegung anwesend gewesen sein sollen, war mir nicht bewusst." - Nach der Demo: Ursula Stenzel, ehemals schwarze FPÖ-Stadträtin, plädiert auf heimattreuen Tunnelblick.

"Das ist lächerlich." - Rücktritt? Sicher nicht.

"Alles, was Stenzel gesagt hat, hat Hand und Fuß." - Kickl bleibt treu.

"Ich möchte aus Vollidioten keine Märtyrer machen!" - NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger meint die Identitären.

"An Neid auf die Aufg'spritze mit ihre Zwa-Millionen-Ketten ham mir ned." - ÖGB-Chef Wolfgang Katzian gibt den noblen Prolo und nennt ÖVP-Großspenderin Heidi Horten nicht beim Namen.

"Es kann ja nicht sein, dass unsere Kinder nach Wean fahren und als Grüne zurückkommen. Wer in unserem Hause schlaft und isst, hat auch die Volkspartei zu wählen." - Dass Stadtluft frei machen soll, ist ÖVP-Klubobmann August Wöginger höchst suspekt.

"Wir haben 2019 und die Kinder dürfen mittlerweile wählen, wen sie wollen." - Der Grüne Stefan Kaineder gibt Wöginger Demokratie-Entwicklungshilfe.

"Es braucht die Entlastung durch eine Piste." - Für den Klimaschutz zündet SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner die Flugzeugturbinen.

"Kommunismus tötet nachweislich, nicht Kapitalismus." - Marktwirtschaftskritik der Wiener Grünen? Nicht mit Meinl-Reisinger.

"Ich glaube der ÖVP kein Wort." - Hans-Jörg Jenewein (FPÖ) über den schwarzen Hackeralarm.

"Das fällt nicht mehr unter Politik, sondern Psychopathologie. (...) So angsoffen kannst ja gar ned sein." - Kennerblick aufs Ibiza-Video: Wiens Altbürgermeister Michael Häupl (SPÖ).

"Ich erlebe auch eine stark hysterische Klimadebatte." - Sagt wenig überraschend der OMV-Chef, Rainer Seele.