Das war der profil Editor's DAC Weinabend 2017

Bereits zum zehnten Mal kürte profil die besten DAC-Weine des Landes. Für den großen profil-DAC-Weintest wurden über 200 Weine verkostet, die Sieger wurden beim profil Editor's DAC Weinabend in der Summerstage in Wien präsentiert.

Die eingereichten Weine wurden von 30 Weinexperten, darunter Sommeliers, Händler und Weinakademiker, verkostet. Insgesamt siebzehn Weine, davon dreizehn Weiß- und vier Rotweine wurden vom Verkostungspanel zu den profil-DAC-Siegerweinen gekürt. Vorgestellt werden die Weine im profil Wein-Extra, welches als Beilage in der aktuellen profil Ausgabe zu finden ist.

Die Sieger wurden natürlich gebührend gefeiert. Herausgeber und Chefredakteur Christian Rainer lud Siegerwinzer und Kunden zum profil Editor's DAC Weinabend. Der Herausgeber eröffnete bei herrlichem Sommerwetter mit einer weinseligen Ansprache. profil Managing Director Markus Posset lobte die reibungslose Zusammenarbeit mit den Partnern und betonte die hervorragende Qualität der Weine. Im Anschluss wurden die Winzer mit ihren Siegerweinen dem Publikum vorgestellt und Wein-Extra Redakteur Sebastian Hofer überreichte ihnen die Siegerurkunden. Beim anschließenden Flying Dinner durften die feinen Weine der nominierten Weingüter selbstverständlich nicht fehlen.

Bis in die Nacht hinein wurde bei guter Stimmung über Wein diskutiert und dieser selbstverständlich verkostet.

Unter den glücklichen Siegern waren: Weingut Amminger, Weingut Josef Bründlmayer, Weingut Edlmoser, Weingut Birgit Eichinger, Weingut Esterházy, Bio-Weingut Geyerhof, Weingut Hautzinger, Weingut Johannes Holzer, Weingut Holzer, Weingut Holzmann, Weingut Julius Klein, Weinbau Anton Mittl, Weingut Nehrer, Weingut Salomon Undhof, Winzerhaus Hans Schöller, Weingut Waldschütz, Weingut Wiltschko.

Erhältlich sind alle Siegerweine ab sofort und exklusiv unter www.neunweine.at/profil.