Emmanuel Macron

Emmanuel Macron

Ausland

Macrons Schminkbudget

26.000 Euro gab der französische Präsident Emmanuel Macron in den ersten drei Monaten seiner Amtszeit für Schminke aus.

Der 39-Jährige beschäftigt eine freiberufliche Maskenbildnerin, der auch sämtliche Reisekosten erstattet werden. Auf die Kritik für die extravagant anmutenden Ausgaben antworteten die Berater des Präsidenten routiniert: Ja, es stimmt, und man suche nach einer kostengünstigeren Lösung. Immerhin sei die Visage Macrons aber heute schon billiger als die Coiffure seines Vorgängers: François Hollande hatte einen eigenen Friseur für 9895 Euro brutto im Monat angestellt.

Kommentar verfassen
  • Andreas Helmut Anton Veit (TORUS)
    Andreas Helmut Anton Veit (TORUS) Mo, 28. Aug. 2017 11:09

    Alles der selbe Bund Hadern, ob hier zu Lande oder anderswo!

    Melden