Ein Sommercamp für israelische und palästinensische Jugendliche

Ausland

Nahost-Konflikt: Einen Sommer lang beste Freundinnen

Seit 20 Jahren wird in den Bergen des US-Bundesstaates New Mexico ein Sommercamp für israelische und palästinensische Jugendliche veranstaltet. Drei Wochen lang leben die Schülerinnen miteinander, es entwickeln sich Freundschaften. Das Projekt soll Grenzen überwinden und Hoffnung für einen Frieden in Nahost vermitteln.

Kommentar verfassen
  • Lilli Berger Mi, 09. Aug. 2017 20:51

    Dieses Projekt ist genial!!!

    Melden