Tayyip Erdogan

Tayyip Erdogan

Ausland

Podcast: In vier Schritten zur Alleinherrschaft

Sie wollen die Demokratie abschaffen? Das geht ganz leicht! Ein praktischer Leitfaden nach dem Vorbild von Jaroslaw Kaczynski, Viktor Orbán, Recep Tayyip Erdogan (im Bild) und einigen anderen, erstellt von Martin Staudinger.

Staudinger erhielt für diesen Text den renommierten Riehl-Heyse-Preis der „Süddeutschen Zeitung“. Gelesen von Matthias Hofer.

profil-Podcast auf iTunes:

Hier können Sie sich den Podcast auf iTunes anhören.

profil-Podcast auf Spotify:

Lesen Sie hier die Geschichte von Martin Staudinger.


Kommentar verfassen
  • Peter Eberl (pete7) Sa, 22. Jun. 2019 13:01

    Die Demokratie abschaffen - na klar. Wie geht das bei den Linken, um zu Zuständen wie in der DDR zu kommen. Wie meinte ein Politwissenschfter - zuerst Sozialismus, alles für die Bürger, koste es was es wolle - man kauft sich die Wähler. dann der Idealfall, die Absolute - dann Schwenk in den Kommunismus, alle Rechte der Bürger weg - und dann das linke "Paradies" wie in der DDR. Thats it.

    Melden
    • Stefan Uttenthaler
      Stefan Uttenthaler Di, 25. Jun. 2019 13:47

      Sie sollten weniger koksen, Herr Eberl.

      Melden