Wahnzustände
Kultur

Film "It": Wahnzustände

Stephen Kings "It" neu verfilmt.

Es ist eine Art perverses Jugendbuch, das Stephen King 1986 unter dem Titel "It“ veröffentlicht hat: Er erzählt die Geschichte eines langen Sommers, in dem sich eine Gruppe gemobbter Kinder zum "Klub der Verlierer" zusammenschließt, um sich nicht nur gegen gewalttätige Oberschüler zu verteidigen, sondern auch gegen einen monströsen, kinderfressenden Clown namens Pennywise (Bill Skarsgård, Bild links) anzutreten.

Diesen ersten Teil des Romans hat Andy Muschietti nun neu verfilmt, aber er hat mit "It" (in Österreichs Kinos ab 29.9.) nur eine mechanisch anmutende Serie hochpolierter Horrorsequenzen zustande gebracht, die er zwischen die Szenen vom Zusammenschluss der adoleszenten Loser gesetzt hat. Gut gespielter Routine-Schocker.

ES - Official Trailer Deutsch HD German (2017)

Kommentar verfassen