Wie gefährlich sind die Identitären?

Österreich

Wie gefährlich sind die Identitären?

Teil I: Andreas Peham vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes über die Frage, wie gefährlich die Identitären-Bewegung wirklich ist.

Mehr über die Identitären lesen Sie im aktuellen Heft (30/18).

Teil II: Andreas Peham: Welche Parallele gibt es zwischen den Identitären und Islamisten?

Kommentar verfassen
  • Peter Eberl (pete7) Di, 24. Jul. 2018 11:55

    Na was soll ein Linker wie Genosse Peham, vom natürlich sehr linken Dokumentationsarchiv auch anderes sagen??
    Fair und ein Journalismius mit Niveauwäre auch eine Stellungnahme der Identitären dazu.. Oder Herr Genosse Rainer??

    Melden
  • Elke Leser (Leserinn) Mo, 23. Jul. 2018 08:57

    Seit wann ist die Bereitschaft zur Selbstverteidigung was Schlechtes? Die Burschen, die sich gewehrt haben, konnte Breivik jedenfalls nicht erwischen!

    Sehr geschickt, der Herr Peham! Keine Erwähnung der tatsächlichen Gefahren, jedoch "ich-unterstell-eh-nichts-aber-es-könnte-sein ..."

    Melden