Werner Faymann bei seiner Abschiedsrede

Werner Faymann bei seiner Abschiedsrede

Österreich

Kann Faymanns Rücktritt die SPÖ retten?

Werner Faymann legte am Montag seine Funktionen als Parteivorsitzender der SPÖ sowie als Bundeskanzler zurück.

Bundeskanzler Werner Faymann erklärte am Montag in einem kurzen Statement im Bundeskanzleramt seinen Rücktritt. Der starke Rückhalt innerhalb der Partei für seinen Kurs sei verloren gegangen, begründete Faymann seinen Schritt: „Dieses Land braucht einen Kanzler, wo die Partei voll hinter ihm steht. Die Regierung braucht einen Neustart mit Kraft. Wer diesen Rückhalt nicht hat, kann diese Aufgabe nicht leisten."

Faymanns Rücktritt

Wird Faymanns Rücktritt der SPÖ aus ihrem Tief helfen? Stimmen Sie ab!

Kommentar verfassen