Niki Lauda

Niki Lauda

Österreich

Im profil: 40 Seiten Ibiza-Affäre und Niki Lauda

Unsere Empfehlungen aus dem aktuellen profil.

Seit Freitag, 17. Mai 2019, 18 Uhr, befindet sich Österreich im Ausnahmezustand. Das Ibiza-Video mit den (im übelsten Sinn tragischen) Hauptdarstellern Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus hat nicht nur die türkis-blaue Regierung gesprengt, sondern auch das Vertrauen in die Politik und die Integrität ihrer Spitzenvertreter nachhaltig erschüttert. Der Skandal markiert eine Zäsur in der Geschichte der Zweiten Republik. Auf 40 Seiten lotet profil dessen Dimensionen aus.

Christian Rainer: Kurzfassung

Leitartikel. Wie viel Schuld trägt der Kanzler? Warum ruft die SPÖ nicht zurück? Ist die FPÖ im Herbst wieder in der Regierung? Antworten auf offene Fragen.

Kanzlerrolle rückwärts

Schwanken zwischen Staatsmann und Wahltaktiker, Stabilität als neue Balkanroute: Eva Linsinger über die erste Live-Regierungskrise, die schonungslos Schwächen und Stärken des Systems Sebastian Kurz offenbarte.

Schecks, Lügen und Videos

Konspirative Treffen, seltsame Freundschaften, fragwürdige Methoden: Wie ein Sicherheitsberater und ein Rechtsanwalt die FPÖ-Granden Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus in die Videofalle lockten.

„Die EU ist das Ideal von Harmonie ohne Uniformität“

Der Historiker und Bestsellerautor Yuval Harari über die Bedrohungen der liberalen Demokratie, Grenzen im Kampf gegen den Klimawandel und die Frage, warum Computer vielleicht besser geeignet sind, für uns Partner auszusuchen.

Lauda locuta, causa finita

Niki Lauda, wie er die Welt sah und was er profil davon erzählte. Ausschnitte aus einem spektakulären Leben anlässlich eines unvorstellbaren Todes.

Kommentar verfassen