Der Meinungsforscher erklärt das Phänomen Wahlumfragen.

Österreich

Das Umfragen 1x1 mit Peter Hajek

Seit Monaten werden Umfragen zur Nationalratswahl veröffentlicht. Repräsentativ, Schwankungsbreite, Sonntagsfrage: Keine Wahlumfrage kommt ohne diese Begriffe aus. Aber was bedeuten sie? Der Meinungsforscher Peter Hajek erklärt, warum man Umfragen macht und was diese für die Parteien bedeuten.

Kommentar verfassen