Brauchen wir 10.000 Schritte täglich?
Wissenschaft

Kurz gefragt: Brauchen wir 10.000 Schritte täglich?

Je mehr Bewegung, desto höher die Lebenserwartung.

Für die meisten Schrittzähler-Apps sind 10.000 Schritte das täglich zu erreichende Ziel. Woher diese Zahl stammt, weiß niemand – eine wissenschaftliche Grundlage dafür gibt es nicht. Die Harvard-Medizinerin I-Min Lee untersuchte nun, wie viel Bewegung ältere Frauen brauchen, um gesund zu bleiben. Die über vier Jahre laufende Studie mit knapp 17.000 Frauen um die 70 zeigte, dass die Sterberaten deutlich sinken, wenn die Frauen mindestens 4400 Schritte täglich gehen.

Je mehr Bewegung, desto höher die Lebenserwartung – allerdings erhöhte sich diese ab 7500 Schritten nicht mehr. Ihre Ergebnisse dürften auch für ältere Männer gelten, schreibt I-Min Lee. Für jüngere Menschen bedürfe es weiterer Studien.

Kommentar verfassen