Kurz gefragt: Wie wirkt Psychotherapie am besten?
Wissenschaft

Kurz gefragt: Wie wirkt Psychotherapie am besten?

Die optimale Dosis liegt zwischen vier und 26 Therapiesitzungen, die idealerweise wöchentlich abgehalten werden.

Zu diesem Schluss kam die Psychologin ­Louisa Robinson, indem sie 26 Studien über verschiedene Arten der Psychotherapie auf deren Wirksamkeit überprüfte, darunter personenzentrierte Therapie, kognitive Verhaltenstherapie und Krisen­intervention.

Für Patienten mit leichten Angststörungen oder ­Depressionen reiche oft eine Behandlung von vier bis sechs Einheiten, schwerer Betroffene brauchen mehr. Nach 26 Sitzungen gebe es aber kaum noch Fortschritte, so Robinson. Die Empfehlungen gelten nicht für chronische und schwere psychische Störungen.

Kommentar verfassen