© VGN

Wirtschaft
08/20/2018

Finanzkrise: Was vor zehn Jahren geschah

Bereits im Jahr 2007 hatte es erste Probleme gegeben. Betroffen waren vor allem US-Finanzinstitute,

Bereits im Jahr 2007 hatte es erste Probleme gegeben. Betroffen waren vor allem US-Finanzinstitute, die sich auf das Geschäft mit Subprime-Krediten spezialisiert hatten, also Hypothekardarlehen an Kreditnehmer mit schlechter Bonität. So gingen 2007 bei der US-Bank Bear Stearns mehrere Hedgefonds pleite. Infolgedessen stiegen die Zinsen am sogenannten Interbankenmarkt, also bei Krediten zwischen Banken - ein Zeichen dafür, dass die Geldhäuser einander misstrauten. Richtig los mit der Finanzkrise ging es jedoch erst 2008. Eine kurze Chronologie.

Mehr zum Thema lesen Sie im aktuellen profil 34/18.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.