Umfrage: Mehrheit gibt FPÖ Schuld am Hypo-Debakel

Umfrage: Mehrheit gibt FPÖ Schuld am Hypo-Debakel

32% sehen Freiheitliche als Hauptschuldige.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sieht ein Drittel der Österreicher die FPÖ als Hauptschuldige für das Hypo-Debakel. Der ÖVP geben laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage 17% der Befragten die Schuld daran und 12% der SPÖ. Gegenüber einer gleichlautenden Umfrage vor einem Jahr gibt es bei den Parteien nur wenige Unterschiede. Damals gaben 35% der FPÖ die Hauptschuld, 22% der ÖVP und 15% der SPÖ. Dafür ist die Zahl jener, die keine Meinung äußern wollen, deutlich gestiegen: von 20% auf 31% der Befragten.

(n=500)