Sprengung
Sprengung

© Wochit

Wissenschaft
09/14/2018

Umweltfreundlich sprengen?

Kurz gefragt.

Es klingt absurd, doch das US-Militär sorgt sich tatsächlich um die umwelt-und gesundheitsspezifischen Auswirkungen des gängigen Sprengstoffs: Trinitrotoluol, kurz TNT, schädigt die Leber, ist möglicherweise krebserzeugend und vergiftet zudem die Gewässer.

Im Journal "Organic Process Research & Development" wurden kürzlich die Eigenschaften einer Alternative mit dem geschmeidigen Namen Bis-(1,2,4-oxadiazol)bis(methylen)dinitrat beschrieben. Die Substanz soll deutlich effektiver sein, indem sie einen um etwa 50 Prozent höheren Detonationsdruck erzeugt; zudem soll die Herstellung sauberer sein als bei TNT.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.