© 2005 Getty Images

Wissenschaft
07/28/2016

Kurz gefragt

Warum färbt Wasser Ouzo weiß?

Passionierte Griechenlandurlauber kennen den Effekt: Ein Schuss eiskaltes Wasser in den Ouzo, und sofort nimmt der Schnaps eine milchige Färbung an. Aber weshalb? Ouzo besteht aus Wasser, Alkohol und Anisöl. Schüttet man nun zusätzlich Wasser in diese Mischung, vermindert dies die Löslichkeit des Anisöls - es bildet vermehrt Tröpfchen, an denen das einfallende Licht gestreut wird. Das Ergebnis ist die bekannte weißlich-trübe Farbe. Welche Metamorphose einem Ouzotropfen im Detail widerfährt, zeigt ein aktuelles Video auf dieser Website: www.scinexx.de/wissen-aktuell-20402-2016-07-18.html

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.