Kurz gefragt: Sind Lebensretter besonders mutig?

Kurz gefragt: Sind Lebensretter besonders mutig?

Die Studentin Christine Marty rettete eine in ihrem Wagen eingeschlossene Frau vor dem Ertrinken.

Eine Sturzflut hatte die alte Dame überrascht, Marty riskierte ihr Leben. Die Forscher David Rand von der Yale University und Ziv Epstein vom Pomona College wollten wissen, was Marty und andere Helden auszeichnet. Ist es unbändiger Mut, der sie antreibt? Weit gefehlt: Lebensretter handeln vor allem unüberlegter als andere. Sie denken nicht über die Folgen nach. Die meisten Altruisten haben im Alltag früh gelernt, dass sich Hilfsbereitschaft auszahlt. Haben sie keine Zeit nachzudenken, helfen sie quasi automatisch.

(Red.)