Kurz gefragt: Verlängern oder verkürzen Sonnenbäder das Leben?

Kurz gefragt: Verlängern oder verkürzen Sonnenbäder das Leben?

Es ist eine alte Streitfrage: Ist Sonnenlicht gesund oder gefährlich?

Eine schwedische Langzeitstudie des renommierten Karolinska Instituts, für die Daten von fast 30.000 Frauen aus zwei Jahrzehnten gesammelt wurden, kommt nun zu einem paradox klingenden Ergebnis. Denn die Antwort lautet: beides. Zwar steigt durch viel Sonne tatsächlich das Hautkrebsrisiko, vergleichbar mit jenem durch Tabakkonsum. Doch zugleich steigt bei Sonnenanbetern auch die allgemeine Lebenserwartung, weil das Risiko für andere schwere Erkrankungen wie Herzleiden sinkt. Hier dürfte wohl die hohe Dosis an Vitamin D eine Rolle spielen, die man aus dem Sonnenlicht bezieht.