Günther Paal (links) und Douglas Hofstadter (rechts)
Günther Paal (links) und Douglas Hofstadter (rechts)

© Philipp Horak (www.philipphorak.com)

Wissenschaft
02/10/2018

Die profil-Titelgeschichte: Was ist das Ich?

Douglas Hofstadter: „Warum sollte eine Rechenmaschine kein Ich entwickeln?“ Günther Paal: „Eine Maschine könnte ein Soziopathen-Ich errichten.“

von Alwin Schönberger

Protokoll eines außergewöhnlichen Treffens: Douglas Hofstadter ist Autor des legendären Buches „Gödel, Escher, Bach“. Günther Paal ist Kabarettist mit ausgeprägtem Hang zu logischem Denken. In Wien diskutierten die beiden über große Fragen unserer Existenz: Was ist das Ich? Wie entsteht Bewusstsein? Müssen wir uns vor Künstlicher Intelligenz fürchten? Und was macht die Schönheit von Mathematik aus?

.....

Lesen Sie die Titelgeschichte von Alwin Schönberger in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.