© APA/DPA/Ralf Hirschberger

Wissenschaft
03/11/2015

Was veranlasst Pflanzen zu blühen?

In diesem Zusammenhang spielen mehrere Faktoren eine Rolle.

Das Wissensportal scinexx.de listet eine Reihe von Strategien auf, mit denen Pflanzen den beginnenden Frühling erkennen - und daher wissen, dass sie zu blühen anfangen können. So registrieren Lichtsensoren im Gewebe die Tageslänge und gleichen diesen Wert mit einer inneren Uhr ab, die in einem 24-Stunden-Takt tickt. Ist eine gewisse Tageslänge erreicht, startet das Blüh-Programm. Manche Bäume besitzen sogar eine Art Wärmezähler, der sich merkt, wann eine bestimmte Anzahl warmer Tage verstrichen ist, und erst dann das Austreiben zulässt. Auch Hormone spielen bei der Erkennung der Jahreszeit eine Rolle.